Patienteninformationen

Hier findet man spezielle Informationen, die Ergänzungen zu den üblichen Inhalten von Patientenschulungen in der Klinik Saale darstellen.

 Leben mit Typ-1-Diabetes: Besonderheiten im Alltag
Zahlreiche Tipps und Denkanstöße, die dazu anleiten wollen, eigene Erfahrungen bewusster wahrzunehmen und durch gezieltes Ausprobieren eine optimale Einstellung in der Diabetesbehandlung zu erreichen  (primär für Menschen mit Typ-1-Diabetes).

 Körperliche Aktivität – Worauf achten?
Empfehlungen und Anhaltspunkte zum Nachdenken über eigene Erfahrungen und konkrete Anleitungen, wie Blutzuckerschwankungen während und nach körperlicher Aktivität in einem vertretbaren Bereich gehalten werden können  (primär für Menschen mit Typ-1-Diabetes).

 Psychisches Befinden und Insulinbedarf
Anregungen und konkrete Tipps, um Zusammenhänge zwischen Insulinbedarf und psychischer Situation besser zu erkennen und um individuelle Konsequenzen daraus zu ziehen  (primär für Menschen mit Typ-1-Diabetes).

 Blutzuckerwerte nach dem Essen zu hoch
Diskussion möglicher Ursachen und Beschreibung von verschiedenen infrage kommenden Lösungsansätzen mit konkreten Handlungsanweisungen zum Ausprobieren  (primär für Menschen mit Typ-1-Diabetes).

 Diabetes und Parodontitis
Zwischen entzündlichen Erkrankungen des Zahnhalteapparates und Diabetes
besteht ein sog. bidirektionaler Zusammenhang. In diesem Artikel wird
ausführlich erläutert, was der an Diabetes erkrankte Patient darüber wissen
sollte (für Menschen mit Typ-1- und mit Typ -2- Diabetes).

 Bolusrechner – Boluskalkulator - Bolusexpert
Eine kritische Bestandsaufnahme über Vor- und Nachteile der Bolusermittlung mithilfe eines standardisierten Programms, sowie konkrete Tipps, Denkanstöße, aber auch Fallgruben für einen erfolgreichen Einsatz dieses „Pumpenfeatures“  (primär für Menschen mit einer Insulinpumpe).

 Behandlungskonzept bei Typ-1-Diabetes
Eine Zusammenstellung von verschiedenen Thesen, die als Leitgedanken für eine erfolgreiche Behandlung von Menschen mit Typ-1-Diabetes dienen wollen  (primär für Menschen mit Typ-1-Diabetes).

 „Sechs Stufen zum Erfolg“
Beschreibung von sechs aufeinander aufbauende Kriterien, die für eine erfolgreiche Behandlung von Menschen mit Typ-1-Diabetes wesentlich sind. Zusätzliche Auflistung von dabei hilfreichen, geeigneten formelhaften Vorsätzen  (primär für Menschen mit Typ-1-Diabetes).

 Als Mensch mit Diabetes selbstsicher und selbstbestimmend leben
Es werden Anregungen und Denkanstöße gegeben, welche Schritte hilfreich sein können, um die eigene Diabeteserkrankung (insbesondere bei Typ-1) zweckmäßig und erfolgreich behandeln zu können.

 Leitgedanken für Menschen mit Diabetes
Grundlage dieses Textes ist das Desiderata, die bekannte sog. Lebensregel von Baltimoore. Die ursprüngliche Fassung wurde entsprechend verändert und an die Situation von Menschen mit Diabetes angepasst.

 Mit Diabetes unbeschwerter leben
In diesem Buch wird auf 248 Seiten von den Autoren R. Herrmann, J. Bauer und V. Jung  viel Wissenswertes rund um die Behandlung mit einer Insulinpumpe (primär bei Menschen mit Typ-1-Diabetes) erläutert. Dieses Buch ist eine Fundgrube für den Alltag mit einer Insulinpumpe, sowohl für Neueinsteiger in eine Pumpenbehandlung als auch für Pumpenprofis.